3. Kasseler Speed-Dating für „Studienzweifler“

Kassel. 15 nordhessische Unternehmen und 50 junge Menschen trafen sich beim inzwischen dritten Speed-Dating des Kasseler Netzwerks für „Studienzweifler“ um über berufliche Alternativen jenseits der akademischen Laufbahn zu sprechen. In den 10-minütigen Dating-Phasen haben die Partner duale Berufsausbildungen, berufliche Quereinstiegsmöglichkeiten und andere Qualifizierungswege thematisiert. Die Veranstaltung fand in den Räumen der IHK Kassel-Marburg statt. Kompakt e.V. ist Gründungsmitglied des Netzwerks für Studienzweifler. In den vergangenen zwei Jahren haben 12 ehemals Studierende eine Ausbildung in den Mitgliedsunternehmen des 2003 gegründeten Personalentwicklungsvereins begonnen.