13.06.2018

Speed-Dating für Studienaussteiger und -zweifler

Am 13. Juni 2018 ist es wieder soweit: Nach den erfolgreichen Veranstaltungen der letzten beiden Jahre startet nun die 5. Ausbildungs-Speed-Dating-Aktion für Studienaussteiger/-zweifler und Betriebe, diesmal in der Zentralmensa der Uni Kassel, Arnold-Bode-Str. 13, KS von 16 bis 18 Uhr.

Anmeldung unter:

Beratung für Studienzweifler

Faktisch ist die Entscheidung, ein Studium abzubrechen, undramatisch. Nach wie vor haben die Betroffenen im Arbeits- und Ausbildungsmarkt hervorragende Chancen, vor allem, wenn sich die Entscheidung nicht zu lang hinzog.

Allerdings ist in dieser Lebenssituation eine hohe Konzentration auf das jetzt Wesentliche entscheidend.

Kompakt e.V. hat bereits im Jahr 2012 begonnen, Kontakt mit Studienabbrechern aufzunehmen. Angeboten werden vornehmlich Stellen in den Kompakt e.V.-Mitgliedsunternehmen. Wenn das nicht erfolgreich ist, auch bei externen Arbeitgebern.

In Zusammenarbeit mit seinen Mitgliedsbetrieben hat Kompakt e.V. einen ergänzenden Qualifizierungskatalog entwickelt, der die Berufsausbildung flankiert. So werden die in der Regel etwas älteren Auszubildenden schnell an anspruchsvolle Aufgaben herangeführt.

Pro Jahr stellen die Kompakt e.V.-Unternehmen 5 – 10 Studienabbrecher ein. Zumeist sind sie dann Auszubildende, gelegentlich auch „Quereinsteiger“. Schwerpunkt sind die IT-Berufe, kaufmännische  und Logistikausbildungen. Allerdings weitet sich in jüngster Zeit die Nachfrage der Unternehmen aus, so dass andere Bereiche hinzukommen werden.

Interessierten „Studienzweiflern“ können ein kostenfreies Beratungsgespräch vereinbaren.
Kompakt e.V. ist Gründungsmitglied des „nordhessischen Netzwerks für Studienzweifler“.

Nachfragen zu weiteren Details gern direkt an Roger Voigtländer.


Infomaterial für Studienzweifler und Unternehmen

Flyer für Studierende Netzwerk Studienzweifler

Newsletter 2014 Netzwerk Studienzweifler


Clips